Im Palais am Bundesrat 

Leipziger Platz 11 - 10117 Berlin

Rechtsanwältin Denise Himburg*

Rechtsanwältin Himburg ist seit 2002 als Rechtsanwältin zugelassen. 2011 wurde ihr der Titel "Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz" verliehen. Sie berät in allen Bereichen des Urheberrechts, des gewerblichen Rechtsschutzes (Markenrecht, Titelrecht, Kennzeichenrecht, Patentrecht, Gebrauchsmusterrecht und Geschmacksmusterrecht) und des Wettbewerbsrechts und Internetrechts. Zu ihren Mandanten zählen sowohl in der Forschung und Kreativwirtschaft tätige Unternehmen als auch Urheber selbst wie Künstler, Fotografen, Grafiker, Autoren und Designer.

 

Einschlägige Erfahrungen hat Rechtsanwältin Himburg durch ihre frühere Tätigkeit als Rechtsanwältin in der international tätigen Kanzlei Hengeler Mueller sowie während ihrer Referendarstationen bei der auf Urheberrecht und Markenrecht spezialisierten Kanzlei Boehmert & Boehmert, in der Medienabteilung der Kanzlei Nörr Stiefenhofer Lutz, bei der Wettbewerbskammer des Landgerichts Berlin und bei der UFA TV- und Filmproduktion GmbH gesammelt.

 

 

Sprachen: deutsch, englisch

 

Mitgliedschaften: Deutscher Anwaltsverein, Berliner Anwaltsverein, Arbeitsgemeinschaft "Geistiges Eigentum und Medien", GRUR e.V., FORGS e.V.

 

*Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz

 

Impressum |    deutsch   english   italiana